Unser Verein wurde im Jahr 1908 gegründet und gehört mit über 100 Mitgliedern (davon sind etwa die Hälfte Kinder und Jugendliche) zu den größten Schachvereinen in Rheinland-Pfalz. Mit insgesamt 9 Mannschaften und mehreren Mannschaften in der Nachwuchsliga nehmen wir aktiv am Spielbetrieb teil. NEUGIERIG geworden? Egal wie alt, egal ob Anfänger oder erfahrener Vereinsspieler - scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen! Unser Spielabend findet samstags ab 15 Uhr (Jugend und Erwachsene) bzw. ab 17 Uhr (Erwachsene) im Otto-Hahn-Gymnasium (Eingang blaues Tor in der Langstraße) statt.

Spielbetrieb Jugend 18/19

Spielbetrieb Frauen 18/19

Am heutigen Samstag stand die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im 4er-Mannschaftsblitz auf dem Programm.

Der SK Landau durfte gar mit 2 Teams starten, nachdem man mit einem Team Pfalzmeister wurde und ein weiteres aufgrund des Treppchenplatzes aus dem Vorjahr bereits vorqualifiziert war.

Und so fuhren zwei Teams in fünf ungeschickt aufgeteilten Autos nach Gau-Algesheim, wo das hiesige Schloß Ardeck ein perfektes Ambiente für eine Rheinland-Pfalz-Meisterschaft abgab.

Durch die berufs- und urlaubsbedingten Absagen von Tobias und Henning stellten sich die beiden Teams (fast) wie von selbst.
Landau I mit Jochen Bruch (1), Karl Muranyi (2), Stephan Becking (3) und Torsten Lang (4),
Landau II mit Björn Kopp (1), Adrian Karpa (2), Matthias Lang (3) und Johannes Vogel (4).

Unsere Erste war als Mit-Favorit gestartet, kam aber schwerlich ins Turnier rein. Ungewöhnlich viele einfach Einsteller verursachten ungewöhnlich viele 2:2-Unentschieden. Immerhin wurde der Meister des Vorjahres, Zweitligist SV Koblenz, mit 2,5:1,5 besiegt.
Besonders unser IM Stephan tat sich zu Beginn sehr schwer und startete mit 3 Punkten aus 10 Spielen. Geht besser!

Während die Koblenzer nach etwa zwei Dritteln den Anschluss verloren, kristallisierte sich ein spannender Dreikampf um den Titel heraus. Vorjahres-Vize Heidesheim führte punktgleich mit Landau (aber der deutlich besseren Tordifferenz) die Tabelle an, dahinter der SC Heimbach-Wesi/Neuwied mit nur einem Zähler Rückstand in Lauerstellung.
So sah die Tabelle aus, als die direkten Duelle bereits gespielt wurden und es nur noch darum ging, welche Mannschaft noch irgendwo Punkte liegen lassen würde.

Landau I fand nun immer besser rein und dominierte die Rückrunde, aber auch Heidesheim und Heimbach-Weis gaben sich keine Blöße.
In der vorletzten Runde gab es dann die ersehnte Schützenhilfe - ausgerechnet vom Oberliga-Konkurrenten aus Worms, die den Spitzenreiter Heidesheim mit 2,5:1,5 schlugen. Der Weg war nun frei für die Landauer, die sich in der Schlussrunde glatt mit 4:0 gegen die Reserve der Sfr. Heidesheim durchsetzten und mit 38:6 Punkten ungeschlagen den Titel "Rheinland-Pfälzischer Mannschaftsblitzmeister 2019" erringen konnten. Herzlichen Glückwunsch!
 
(vlnr. FM Torsten Lang, IM Stephan Becking, FM Karl-Jasmin Muranyi, FM Jochen Bruch und Schiedsrichter Gregor Johann)

Karl und Torsten wurden auch mit jeweils 17,5 Punkten aus den 22 Spielen Brettmeister! Auch Jochen (15 Punkte) punktete hervorragend, Stephan (12 Punkte) fing sich noch rechtzeitig!

Landau II überraschte gleich zu Beginn die stärker eingeschätzten Heidesheimer mit einem 2:2-Unentschieden. Auch weitere oben platzierte Teams wurden geärgert (Koblenz 2:2!), weiter unten platzierte Teams hingegen kontinuierlich geschlagen. Dies ergab nach der Vorrunde einen hervorragenden 5. Platz.
Auch in der Rückrunde punktete man sehr ordentlich, wurde aber vom furios aufspielenden SV Worms noch überholt. Am Ende standen gute 23:21 Punkte und ein 6. Platz zu Buche. Auch hier: Herzlichen Glückwunsch!
Es spielten: Björn (11 Punkte), Adrian (8,5), Matthias (11), Johannes (12,5)

Nach dem Turnier gab es die obligatorische Einkehr beider Teams mit Fans/Kiebitzen in das hervorragende Brauhaus im benachbarten Ingelheim. Passender Abschluss eines guten Turniers :)
 
Und hier ist die Abschlusstabelle, sowie diverse Statistiken.
Einen ausführlichen Bericht von Gregor Johann gibts demnächst auf der Homepage des sbrp unter: www.sbrp.de

unser Hauptsponsor

Benutzer Anmeldung




Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS.